Veranstaltungsfotografie

Schnelles Reagieren auf Menschen und Situationen, Umgang mit Gruppen, Fotografieren bei ungünstigen Lichtverhältnissen und sicheres Beherrschen des Blitzes. Das sind wichtige Punkte, die bei der Fotografie von Events eine große Rolle spielen. In der Veranstaltungsfotografie gibt es viele fototechnische Besonderheiten. Das schöne ist – alle sind beherrschbar. Wie, können Sie in diesem Fotoseminar lernen. Auch einfachste Bildkorrekturen in Lightroom oder Photoshop können wir auf Wunsch behandeln.

Das Fotoseminar beginnt mit den Grundlagen der Fotografie in verkürzter Form, und spezialisiert sich im weiteren Verlauf immer mehr in Richtung Eventfotografie. Dieser Fotokurs kann mit dem Kurs Business-Portraitfotografie kombiniert werden.

Inhalte Grundlagen-Modul

  • ISO | Blendenwert | Belichtungszeit
  • Wie fokussiere ich richtig
  • Dateiformat JPEG oder RAW
  • Zeitautomatik | Blendenautomatik
  • Belichtungskorrektur
  • Manueller Kameramodus
  • Weißabgleich
  • Bildstile im JPEG-Format
  • Wie fange ich Bewegung ein
  • Schärfentiefe als Gestaltungsmittel

Mögliche Inhalte Modul Veranstaltungsfotografie

  • Wie fotografiere ich bei Konferenzen oder Messen
  • Fotoaufnahmen während Meetings
  • Vom Einzelporträt über kleine Gruppen bis zur großen Gruppenaufnahme
  • Der Mitarbeiter am Arbeitsplatz
  • Fotografieren bei schwierigen Lichtverhältnissen
  • Der Einsatz des Blitzgeräts
  • Wie vermeide ich Schlagschatten beim blitzen
  • Wie gehe ich mit Mischlicht um
  • Events draußen fotografieren
  • Sinnvolle Kameraeinstellungen
  • Tipps zu hilfreichem Zubehör